Blog

hausmittel-gegen-erkaeltungen

Hausmittel gegen Erkältungen

Die Symptome Halsschmerzen, Schnupfen, Husten- oder Niesattacken werden im Volksmund als grippaler Infekt bezeichnet. Diese Erkältungsbeschwerden werden meist durch Viren ausgelöst. Der Verlauf der Erkrankung ist unterschiedlich und kann mit Fieber verbunden sein. Der Beginn einer Erkältung ist in der Rachen- und Nasenschleimhaut spürbar.

Hausmittel gegen Schnupfen, wie zum Beispiel ein Kamillendampfbad (Inhalation), bringen oft schon Linderung. Sind die Bronchien mit betroffen, ist es kein harmloser Infekt mehr.

Erkältung oder Grippe?

Es gibt etwa zweihundert Virenarten, die Menschen durch Nase und Mund bei Erkältungskrankheiten an die Luft abgeben und somit an andere übertragen. Es hängt von der Virus-Art und der individuellen Konstellation des Betroffenen ab, wie leicht, schwer, oder lange der Erkrankungszeitraum andauert. Hausmittel gegen Husten gehören zu den ersten Aktionen, um eine Verschlimmerung zu verhindern.

Kommen zusätzlich Fieber von mindestens 38,5 Grad, Kopf-, Ohren-, Muskel-, Gliederschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Durchfall, oder Erbrechen hinzu, handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Grippe. Sie kann sich im gesamten Körper ausbreiten. Der Kranke fühlt sich antriebslos und schlapp. Komplikationen sind in Einzelfällen möglich. Deshalb ist es ratsam, bei Selbstbehandlung Vorsicht walten zu lassen. Hausmittel gegen Fieber (Wadenwickel), oder Hausmittel gegen Halsschmerzen (Halswickel) sind unbedenklich. Wenn aber das Fieber steigt, oder nach zwei Tagen nicht vorüber ist, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden, erst recht bei Anzeichen wie Nackensteifheit, Atem- oder Brustbeschwerden, sowie Herzrhythmusstörungen. 

Bewährte Hausmittel bei grippalen Infekten

Folgende Maßnahmen bei beginnenden Erkältungsanzeichen können hilfreich sein:

  • Zwiebelsaft gegen quälende Hustenanfälle.
  • Hühnersuppe verhindert Forschungsergebnissen zufolge das Zusammenballen bestimmter weißer Blutzellen, sogenannten Neutrophilen, die Entzündungen hervorrufen.
  • Ein Glas warmes Salzwasser als einfaches Hausmittel gegen Halsschmerzen.
  • Salbei, Spitzwegerich, oder Thymian in Form von Tee, zur Inhalation, um die Hals- und Atmungsbeschwerden zu lindern. Ein altbewährtes Hausmittel gegen Husten.
  • Ein entspannendes Vollbad mit ätherischen Ölen befreit die Atemwege und verschafft einen klaren Kopf.
  • Einreibungen mit  Salben auf den Hals- und Brustbereich, die Menthol, oder Kampfer als ätherisches Öl enthalten, sollen Verschleimungen lösen und die Atmung erleichtern.
  • Tees gegen Husten (Eukalyptus, Thymian, Ysopblüten, Salbei)
  • Retterspitz (Thymian) -Halswickel

Verhaltensmaßnahmen und Prävention

Ein wichtiger Fakt, der oftmals unterschätzt wird, ist, daß bei einem grippalen Infekt dem Körper viel Flüssigkeit verloren geht. Damit die Schleimhäute feucht gehalten werden, sollten mindestens zwei Liter Flüssigkeit am Tag über verteilt getrunken werden. Durch diese Trinkmenge wird der Schleim flüssiger, was das Abhusten erleichtert. 

Um die Bildung von zähem Schleim vorzubeugen, sollte sich der Patient in einem gelüfteten, warmen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit aufhalten. Geeignete Luftbefeuchter ,oder eine Kamillentinktur auf die Heizung stellen, unterstützt das Wohlfühl-Klima und wirkt beruhigend für eine ruhige Nacht. Der Eucasol Kräuterspray wirkt mit seinen ätherischen Ölen befreiend auf die oberen Atemwege und sorgt für einen entspannten Schlaf. Denn auch ausreichender Schlaf ist ein Teil des Genesungsprozesses und das preiswerteste Hausmittel gegen Erkältung.

Leichte Spaziergänge mit entsprechender Kleidung dienen der notwendigen Sauerstoffzufuhr und Stärkung des Immunsystems. Bei geeignetem Wetter vorausgesetzt, dient der Aufenthalt an der frischen Luft ebenfalls als Hausmittel gegen Fieber.

Unterstützend können Nahrungsergänzungen, wie JUST VITA Bodyguard zur Anwendung kommen, die zur Unterstützung des Immunsystems beitragen.

Für befreites Durchatmen sorgen diese JUST Produkte:

Bestseller
Eucasol Kräuterspray
Eucasol Kräuterspray
sorgt für befreites Atmen
Bestseller
Thymian Kräutercreme
Thymian Kräutercreme
sorgt für ein wohlig-warmes Gefühl
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

* Pflichtfelder

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner in der Region.