Datenschutz

Datenschutz

Grundsätzliches zum Umgang mit Daten/Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen

(1) Die Just Deutschland GmbH („Just“) speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten, die bei dem Besuch ihres Internet-Angebotes unter http://www.just-deutschland.de („just-deutschland.de“) erhoben und gespeichert werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) und des Telemediengesetzes („TMG“). Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten der Besucher („Nutzer“) auf just-deutschland.de erfasst und wie diese Daten verarbeitet und genutzt werden.

(2) Mit der Nutzung von just-deutschland.de willigen die Nutzer in die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten ein. Diese Datenschutzerklärung datiert auf den 8. August 2017. Just behält sich vor, die Datenschutzerklärung bei Bedarf, insbesondere bei Änderungen der Rechtslage und zur Anpassung an eine Weiterentwicklung der Website oder Implementierung neuer Technologien, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

(3) Just betreibt unter just-deutschland.de eine Internet-Seite, auf der sowohl die Produkte von Just präsentiert als auch zum Verkauf angeboten werden. Darüber hinaus enthält die Internet-Seite kostenfreie Informationen zu Themen, die im Zusammenhang mit den Produkten von Just stehen. Ferner betreibt Just einen eigenen Blog und stellt über just-deutschland.de auch ein Händler-Portal zur Verfügung. Insbesondere die kostenfrei bereit gehaltenen Informationen und der Blog können Empfehlungen und Meinungen von Dritten enthalten, die dann als solche gekennzeichnet ist.

(4) Für die Angaben Dritter übernehmen ausschließlich diese Dritten die Garantie für die Richtigkeit dieser Angaben. Just lehnt jede Verantwortung für die Inhalte Dritter ab. Mit der Nutzung von just-deutschland.de stimmen die Nutzer dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

(5) Just verpflichtet sich, persönliche Daten streng vertraulich zu behandeln und nicht au-ßerhalb der Just Gruppe weiterzugeben oder an Dritte zu verkaufen oder zugänglich zu machen.

Erfassung von personenbezogenen Daten auf Just-Deutschland.de

(1) Personenbezogene Daten von Nutzern werden automatisiert erfasst und elektronisch gespeichert, wenn Sie per E-Mail (z. B. über das Kontaktformular) Kontakt mit Just aufnehmen. Diese Daten dienen ausschließlich dazu, die jeweilige Anfrage des Nutzers beantworten zu können und werden nicht an Dritte weitergegeben.

(2) Des Weiteren erfordert die Nutzung bestimmter Angebote von just-deutschland.de wie insbesondere die Bestellung des Newsletters von Just, die Teilnahme an Gewinnspielen sowie die Nutzung der Kontakt-Formulare bei Interesse an der Durchführung von Just Partys oder einer Tätigkeit für Just eine vorherige Angabe personenbezogener Daten (Name, Email-Adresse, Wohnadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum etc.) durch den jeweiligen Nutzer.

(3) Die vorgenannte Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck und in dem Umfang, um dem Nutzer die von ihm gewünschten Informationen und Leistungen anbieten zu können und nur in der Art und dem Umfang, in die bzw. den der Nutzer vorab ausdrücklich eingewilligt hat. Eine weitergehende Nutzung von an Just übermittelten personenbezogenen Daten beispielsweise zu dem Zweck der Zusendung zusätzlicher Produkt- oder Dienstleistungsangebote, erfolgt nur, wenn der Nutzer dem zuvor ausdrücklich zugestimmt hat.

(4) Nutzer haben das Recht, Ihre gespeicherten Daten jederzeit durch entsprechende Mitteilung an Datenschutz@Just-Deutschland.de löschen zu lassen. Erfasste personenbezogene Daten von Nutzern von just-deutschland.de werden automatisch gelöscht, wenn eine Speicherung der Daten nicht mehr erforderlich ist, es sei denn Just ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Aufbewahrung verpflichtet. In diesem Fall werden die gespeicherten personenbezogenen Daten und pseudonymisierten Nutzungsdaten mit Ablauf der gesetzlichen vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

(5) Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung Ihrer Daten bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail oder per Kontaktformular unverschlüsselt erfolgt. Eine Übermittlung von Daten auf elektronischem Weg ist grundsätzlich immer mit einem geringen Risiko verbunden. Eine Übermittlung von Daten auf dem Postweg ist sicherer.

Google Analytics

Auf Just-Deutschland.de wird der Dienst „Google Analytics“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) als Tool für die statistische Auswertung von just-deutschland.de verwendet.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, werden die IP-Adressen von Nutzern von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Nutzungsdaten der Nutzer dieser Website durch Google einverstanden.

Bitte beachten Sie, dass durch die Übertragung der Nutzungsdaten in die USA für das Unternehmen Google Inc. die Datenschutzbestimmungen nach US-amerikanischem Recht An-wendung finden. Darüber hinaus hat Google das Recht, die gesammelten Daten an Dritte zu übertragen, wenn es gesetzlich erforderlich ist oder wenn Daten im Auftrag von Google verarbeitet werden sollen.

Sie haben die Möglichkeit die Erfassung Ihrer Daten durch Verwendung eines Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics zu verhindern:

Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript von Google Analytics mit, dass keine Informationen über den Website-Besuch an Google Analytics gesendet werden sollen.

Falls Sie diese Funktion nutzen möchten, laden Sie das Add-on für Ihren aktuellen Webbrowser herunter und installieren Sie es. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist für Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera verfügbar."

Quelle und Link zum Herunterladen des Browser-Add-on: Google Analytics (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

Zweckbindung der Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Nutzer von just-deutschland.de erfolgen ausschließlich zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken und in dem zur Erreichung des jeweiligen Zwecks erforderlichen Umfang. Personenbezogene Daten werden von Just weder veröffentlicht noch ohne Berechtigung an Dritte weitergegeben. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen erfolgt nur im Rahmen von zwingenden nationalen Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf die Netzinfrastruktur der Just zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen unser Datenschutzbeauftragter: Datenschutz@Just-Deutschland.de

Datensicherheit

Just setzt beim Betrieb von Just-Deutschland.de technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die personenbezogenen Daten der Nutzer gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Per-sonen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite 

Der Webhoster dieser Webseite erhebt und speichert automatisch in seinen Server Log Files Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp / -version

• verwendetes Betriebssystem

• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

• Uhrzeit der Serveranfrage

• Darüber hinaus werden auf Just-Deutschland.de sogenannte Cookies eingesetzt. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden und sowohl die anonymisierte Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen als auch Informationen über dessen Nutzung von just-deutschland.de geben. Dabei werden allerdings keine personenbezogenen Daten wie Name oder Adresse etc. generiert. Die Nutzer können durch entsprechende Einstellungen auf ihrem Browser verhindern, dass Cookies auf ihrer Festplatte gespeichert werden. Informationen darüber, wie dies aktiviert wird, geben die Hersteller des jeweiligen Browsers. Die Verhinderung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass einzelne Webseiten nicht mehr richtig angezeigt werden können, oder dass Ihnen einzelne Bestandteile von Webseiten nicht mehr vollumfänglich zur Nutzung zur Verfügung stehen.

Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

 

Zuletzt angesehen