Refining Face Tonic

Für ein schönes Hautbild

Das erfrischende Gesichtswasser reinigt, pflegt und tonisiert Ihre Haut mit der Pflanzenkraft von Echinacea, Hamamelis, Silberweide und Rosskastanie.

  • befreit die Haut von Unreinheiten
  • verbessert das Hautbild
  • erfrischt und spendet Feuchtigkeit
  • speziell bei fettiger Haut und Mischhaut
Icon7

Anzahl Anwendungen: 125

250 ml / Artikel-Nr.  2000639
26,50 €
106,00 €/1000 ml
inkl. MwSt. zzgl. Versand
check

sofort lieferbar!

Menge

Sichere
Zahlung
Schweizer
Qualität
Persönliche
Beratung
Zufriedenheit
garantiert

Unreine Haut, Pickel, Mitesser und erweiterte Poren sind Hautprobleme, mit denen nicht nur Jugendliche sondern auch Erwachsene kämpfen. Das klärende Refining Face Tonic hilft diesen Stressfaktoren entgegenzuwirken.

Nach der Reinigung werden mit dem Refining Face Tonic letzte Make-up Rückstände und Schmutz entfernt. Das Gesichtswasser befreit die Haut zuverlässig von Unreinheiten, erfrischt und tonisiert sie und sorgt somit für ein ebenmässiges Erscheinungsbild.

Das adstringierende, hautbildverfeinernde Gesichts-Tonic zieht schnell ein und hinterlässt ein gepflegtes, erfrischtes Gefühl. Die Poren wirken verfeinert und das Hautbild verbessert. Gleichzeitig wirkt die wertvolle Formulierung mit Extrakten wie Echinacea, Hamamelis, Silberweide und Rosskastanie klärend und hautberuhigend.

Feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe versorgen die Haut mit einer extra Portion Pflege. Der wohltuende Duft erfrischt die Sinne und gibt ein gepflegtes Gefühl von reiner Haut.

Morgens und abends nach der Gesichtsreinigung etwas Gesichtswasser auf ein Wattepad geben und sanft über das Gesicht und den Hals streichen. Lippen und Augenpartie aussparen.

Extrakte aus Echinacea, Hamamelis, Silberweide und Rosskastanie, Glycerin, Sorbitol

Die aufgeführten Inhaltsstoffe entsprechen dem aktuellen Produktionsstand. Da wir unsere Formulierung an neue wissenschaftliche Erkenntnisse anpassen und den geltenden Vorschriften entsprechen, gilt jeweils die auf der Packung angegebene Inhaltsstoffangabe.

Echinacea (Echinacea purpurea)

Ein Indianer kennt keinen Schmerz? Kein Wunder, denn bereits die nordamerikanischen Indianer nutzten Echinacea als Allheilmittel und kannten bereits ihre immunstimulierende Wirkung. Heutzutage zählt diese Heilpflanze als Wunderwaffe zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte und hilft bei Entzündungen sowie schlecht heilenden Wunden.

 


» Mehr Infos
Rosskastanie (Aesculus hippocastanum)

Nächtliche Wadenkrämpfe, ziehende Schmerzen in den Beinen, Schwere- und Spannungsgefühl sind typisch für Venenerkrankungen. Wie gut, dass auch für dieses Leiden ein „Kraut“ gewachsen ist. Die Rosskastanie ist seit Jahrhunderten eine wichtige Arzneipflanze und gilt als wahrer „Venenfreund“.


» Mehr Infos

Nur angemeldete Benutzer können Bewertungen erfassen.

Anmelden

Jetzt aus folgenden Produkten zusätzlich wählen: