Arnika-Teufelskralle-Weihrauch Creme-Gel

Für Freude an der Bewegung

Das Arnika-Teufelskralle-Weihrauch Creme-Gel ist wohltuend für die Pflege Ihres gesamten Bewegungsapparats und verschafft Ihnen wieder Freude an der Bewegung.

  • unterstützt die Regeneration
  • steigert die Hautdurchblutung
  • entspannt bei körperlicher Überbeanspruchung
Icon2

Anzahl Anwendungen: 40

100 ml / Artikel-Nr.  2000503
29,50 €
295,00 €/1000 ml
inkl. MwSt. zzgl. Versand
check

sofort lieferbar!

Menge

7

Ihr Geschenk: Eine Kamille Handcreme 10 ml gratis!

Sichere
Zahlung
Schweizer
Qualität
Persönliche
Beratung
Zufriedenheit
garantiert

Dieses JUST Creme-Gel wirkt wunderbar beruhigend und entspannend bei unterschiedlichsten unliebsamen Zuständen nach körperlicher Überbeanspruchung.

Das hochwirksame Pflanzen-Trio aus Arnika, Teufelskralle und Weihrauch unterstützt die Regeneration überbeanspruchter Körperstellen wie Rücken, Hüften, Knie-und Fußgelenk, Ellbogen sowie Schultern.

Ihre Beweglichkeit wird erhalten und die Hautdurchblutung gesteigert. Sie fühlen sich befreit und dynamischer. So sorgen Sie für angenehme Erleichterung und fühlen sich rasch wieder fitter, wohler und beweglicher.

Tragen Sie das Arnika-Teufelskralle-Weihrauch Creme-Gel je nach Bedarf mehrmals täglich auf die gewünschten Körperstellen wie Fußgelenk, Rücken, Schultern, Nacken, Knie, Hüften, Ellbogen etc. auf und massieren Sie es leicht ein.

Extrakte aus Arnika, Teufelskralle, Weihrauch, Weihrauch-Öl, Glycerin, Mandelöl

Die aufgeführten Inhaltsstoffe entsprechen dem aktuellen Produktionsstand. Da wir unsere Formulierung an neue wissenschaftliche Erkenntnisse anpassen und den geltenden Vorschriften entsprechen, gilt jeweils die auf der Packung angegebene Inhaltsstoffangabe.

Arnika (Arnica montana)

Auf die Arnika, eine heimische Hochgebirgspflanze, ist bei stumpfen Verletzungen wie Prellungen, Verstauchungen und Blessuren einfach Verlass. Durch ihre schmerzlindernde, entzündungshemmende und abschwellende Wirkung wird sie meist äusserlich angewendet und zählt zu den wirkungsvollsten Arzneipflanzen bei Sportverletzungen. 


» Mehr Infos
Mandel (Prunus dulcis)

Der Mandelbaum ist ein Steinobstbaum. Er wird vom Menschen bereits seit 4.000 Jahren kultiviert. Vor vielen Jahren war die Mandel ein wichtiges Grundnahrungsmittel der Menschen in subtropischen Regionen.


» Mehr Infos
Teufelskralle (Harpagophytum procumbens)

Gegen Rheuma, Arthrose und Rückenschmerzen fährt diese Arzneipflanze im wahrsten Sinne des Wortes „die Krallen“ aus. Die Teufelskralle überzeugt mit ihrer schmerzlindernden, entzündungshemmenden und beweglichkeitsfördernden Wirkung. So hilft sie bei verschiedenen degenerativen Erkrankungen und Verschleisserscheinungen des Bewegungsapparates und sorgt für Freude an der Bewegung.


» Mehr Infos
Weihrauch (Boswellia serrata)

In der indischen Naturheilkunde Ayurveda wird Weihrauch schon seit 5000 Jahren eingesetzt. Sein anti-entzündlicher Effekt hat in der Behandlung chronisch-entzündlicher Erkrankungen wie Rheuma und Polyarthritis große Bedeutung. Auch die westliche Medizin interessiert sich zusehends für dieses Arzneimittel aus der Natur.


» Mehr Infos

Nur angemeldete Benutzer können Bewertungen erfassen.

Anmelden

Jetzt aus folgenden Produkten zusätzlich wählen:

Thermal Fango

Thermal Fango

Körperpackung zur Kalt- & Warmanwendung
Preis 59,00 €*
295,00 €/1000 ml