Kräuterlexikon

Sacha Inchi Öl (Inka Nuss Öl)

Das Öl der Sacha Inchi Frucht gilt als eines der besten Öle der Welt. Es enthält den weltweit höchsten Anteil an mehrfach ungesättigten Omega-3 Fettsäuren in der Pflanzenwelt. Ob äußerlich als Anti-Aging-Öl der Extraklasse angewendet oder zur innerlichen Einnahme bei Herz-Kreislauf Erkrankungen, Asthma oder rheumatischen Beschwerden - dem Anwendungsgebiet des Sacha Inchi Öls sind kaum Grenzen gesetzt.

Herkunft

Sacha Inchi hat seinen Ursprung im Amazonas Gebiet von Peru und wird dort bereits seit vielen Jahrhunderten angebaut. Die krautartige Rankpflanze gehört zu der Familie der Wolfsmilchgewächse und ist mittlerweile auch in den tropischen Gebieten Südamerikas, in Süd-Ost-Asien und auf den Antilleninseln zu finden.

Verwendete Pflanzenteile

Die Frucht der Inka Nuss erinnert stark an einen sechszackigen Stern und ähnelt dem Sternanis. In jeder der sechs einzelnen Kammern befindet sich ein Same. Die „Nüsse“ der Sacha Inchi werden von Hand geerntet und in der Sonne getrocknet. Erst danach können sie gegessen oder weiterverarbeitet werden.

In der Regel werden die Nüsse zu Mehl oder kaltgepresstem Öl weiterverarbeitet. Das Inka Nuss Öl setzt sich neben Proteinen aus einem ungewöhnlich hohen Anteil an Omega-3, Omega-6 und Omega-9-Fettsäuren zusammen. Immerhin deckt nur ein Teelöffel des Sacha Inchi Öl den täglichen Bedarf an allen Omega-Fettsäuren ab. Besonders wichtig ist jedoch die Kaltpressung des Öls. Nur so bleiben alle essentiellen Fettsäuren und Nährstoffe erhalten.

Verwendung und Wirkung Sacha Inchi Öl (Inka Nuss Öl)?

Bereits seit mehreren Jahrhunderten wird das Sacha Inchi Öl es von der indigenen Bevölkerung der peruanischen Anden als Schönheitsöl und Heilmittel genutzt. Es besitzt aufgrund des einmaligen Fettsäurespektrums zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Das wertvolle Öl der Inka Nuss eignet sich zum einen für die innerliche Aufnahme. Es reguliert den Cholesterinspiegel, wirkt sich positiv auf den Blutdruck aus und hilft bei Herz-Kreislauf-Beschwerden.

Zum anderen bietet es viele Vorteile für die Pflege der Haut. Das Sacha Inchi Öl hat neben dem weltweit höchsten Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren auch einen hohen Vitamin E Gehalt, welcher für ein gesundes Hautbild sorgt. Nicht umsonst gilt Vitamin E als Anti-Aging-Vitamin. Denn das Öl der Sacha Inchi Frucht hilft bei Hautreizungen, -entzündungen, erhöht die Hautelastizität und wirkt zellaktivierend und -regenerierend. Selbst bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Psoriasis verfeinert sich das Hautbild. Kein Wunder, dass Sacha Inchi als Geheimtipp in der alternativen Heilmedizin gilt.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner in der Region.