Blog

Unzählige Sportler unterschätzen immer wieder wie wichtig die Regeneration nach dem Sport ist. Auswirkungen davon können sein: schmerzende Muskeln, Schlappheitsgefühle oder sogar Leistungsabfall. Um seine volle Leistungskapazität auszuschöpfen braucht der Körper nach intensiven physischen Belastungen Regenerationsphasen. Folgende Tipps können dabei helfen:
Jeder kennt es: Alles beginnt mit Halsschmerzen, oder einem leichten Kratzen im Hals, dann folgen Schnupfen, Husten, Kopfschmerzen und Heiserkeit. Erkältungskrankheiten sind meist harmlos, dafür sehr unangenehm. Einfache Hausmittel gegen Erkältung können helfen! Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Beschwerden ganz natürlich lindern und rasch wieder fit sind.
Probleme mit unreiner Haut und Pickeln kennen längst nicht mehr nur Jugendliche, sondern vermehrt auch Erwachsene ab 30 Jahren. Was sind die Ursachen, was können Sie dagegen tun? Unser Hausapotheker Michael Laun beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema.
Natürliche ätherische Öle bestehen zu 100 Prozent aus Pflanzenmaterial. Sie enthalten das Lebenselixier der Pflanzen in konzentrierter Form. Bei den ätherischen Ölen handelt es sich um nicht fettende, pflanzliche Öle bestimmter Heilpflanzen. Sie tragen zur Steigerung des Wohlbefindens bei und unterstützen bei der Linderung von Krankheiten.
Obwohl sie bereits eine lange Tradition haben, vergessen wir oft die positiven Wirkungen der Erkältungsbäder und –tees. Noch heute bewähren sich Omas Heilmittel bei Husten, Schnupfen, Hals- und Gliederschmerzen. Dennoch können selbst die natürlichsten Hausmittel zur Belastung für unseren Organismus werden, wenn diese nicht richtig angewendet werden. Worauf Sie bei Erkältungsbädern und –tees achten müssen und wann man besser auf diese verzichtet.
Die tägliche Gesichtspflege ist das A und O für ein rosiges und ebenmäßiges Hautbild. Sie versorgt Ihre Haut mit Feuchtigkeit und ist maßgeblich an deren Gesundheit beteiligt. Jedoch müssen Faktoren wie Hauttyp, Hautzustand und Jahreszeit bei der Auswahl der Pflegeprodukte beachtet werden. Nur so kann die Gesichtspflege wirklich effektiv sein und Ihre Haut vor schädlichen Einflüssen schützen!
Die typische Schürfwunde von Kindern, die Schnittwunde durch unachtsamen Gebrauch eines Küchenmessers, der Schnitt des Chirurgen bei einer Operation – das sind Ereignisse, die täglich millionenfach geschehen. Zurück bleiben oftmals Narben. Doch die störenden Makel müssen Sie nicht einfach hinnehmen. Eine gute Narbenpflege kann das Erscheinungsbild erheblich verbessern. Worauf Sie bei der Narbenpflege achten sollten, erfahren Sie hier.
Die Appenzeller Bio-Kräuter von Maurus und Petra Dörig werden in höchster Bio-Knospen-Qualität angebaut. Das Besondere: Sie verstehen sich als landwirtschaftlicher Spezialitäten-Betrieb mit sozialen Aufgaben im Bereich der Integration von Menschen mit besonderen Bedürfnissen.
Das Fibromyalgiesyndrom ist eine rätselhafte Krankheit. Bis heute sind die Ursachen im Detail unbekannt, Arzneimittel mit dieser Indikation gibt es nicht und eine Heilung ist bis jetzt nicht möglich. Wir haben unseren Hausapotheker befragt welche ganzheitlichen Maßnahmen sowie alternative Methoden bei Fibromyalgie trotzdem zu großen Fortschritten führen können. Hier erfahren Sie mehr!

Was ist Rheuma?

Wenn Muskeln, Gelenke und Sehnen unerklärlich schmerzen, dann spricht man umgangssprachlich von Rheuma. Dabei handelt es sich um keine Diagnose, sondern um einen Sammelbegriff, der über 100 Arten von Erkrankungen des Bewegungsapparats zusammenfasst. Hier erfahren Sie mehr über Formen, Anzeichen und Symptome.
Seite 1 von 5

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner in der Region.

Beraterin finden