Blog

Das Ziel einer Entschlackungskur ist die Reinigung des Körpers von Schlacken und Giftstoffen. Mit einer Entschlackungskur tun Sie Ihrem Körper auf physischer und psychischer Ebene etwas Gutes, denn Ihr Immunsystem wird gestärkt und Sie haben mehr Energie.
Heutzutage leiden immer mehr Menschen unter einem unausgeglichenen Säuren-Basen-Haushalt. Die Folge ist eine latente Übersäuerung des Körpers. Ein übersäuerter Organismus kann zu gesundheitlichen Problemen wie depressiven Verstimmungen, Schmerzen in den Gelenken und im Wirbelsäulenbereich, oder zu Verdauungsschwierigkeiten führen.
Ein Vitamin C Mangel beeinflusst eine Vielzahl von Stoffwechselreaktionen negativ, wie unter anderem den Aufbau von Bindegewebe, Knochen und Knorpeln. Zudem gilt das wasserlösliche Vitamin C als ein wichtiges Antioxidansmittel, welches die Bildung von krebserregenden Nitrosaminen hemmen soll. Hier erfahren Sie mehr über Symptome und Ursachen eines Vitamin C Mangels, sowie die Bedeutung von Vitamin C für unseren Körper.
Unzählige Sportler unterschätzen immer wieder wie wichtig die Regeneration nach dem Sport ist. Auswirkungen davon können sein: schmerzende Muskeln, Schlappheitsgefühle oder sogar Leistungsabfall. Um seine volle Leistungskapazität auszuschöpfen braucht der Körper nach intensiven physischen Belastungen Regenerationsphasen. Folgende Tipps können dabei helfen:
Körperliche Verausgabung hält nicht nur jung und fit, sondern sorgt auch für gesündere Haut. Während des Sports wird das Gewebe mit Sauerstoff versorgt, besser durchblutet und gestrafft. Jedoch kann die falsche Pflege nach dem Sport die Schutzbarriere der Haut angreifen und diesen Effekt zunichte machen.
Die tägliche Gesichtspflege ist das A und O für ein rosiges und ebenmäßiges Hautbild. Sie versorgt Ihre Haut mit Feuchtigkeit und ist maßgeblich an deren Gesundheit beteiligt. Jedoch müssen Faktoren wie Hauttyp, Hautzustand und Jahreszeit bei der Auswahl der Pflegeprodukte beachtet werden. Nur so kann die Gesichtspflege wirklich effektiv sein und Ihre Haut vor schädlichen Einflüssen schützen!
Probleme mit unreiner Haut und Pickeln kennen längst nicht mehr nur Jugendliche, sondern vermehrt auch Erwachsene ab 30 Jahren. Was sind die Ursachen, was können Sie dagegen tun? Unser Hausapotheker Michael Laun beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema.
Bei der Aromatherapie handelt es sich um die Anwendung von rein pflanzlichen, ätherischen Ölen zu therapeutischen Zwecken. Die kostbaren Essenzen finden etwa bei der Linderung von Krankheiten, aber auch als Hilfsmittel zur reinen Entspannung von Körper und Geist Verwendung.
Natürliche ätherische Öle bestehen zu 100 Prozent aus Pflanzenmaterial. Sie enthalten das Lebenselixier der Pflanzen in konzentrierter Form. Bei den ätherischen Ölen handelt es sich um nicht fettende, pflanzliche Öle bestimmter Heilpflanzen. Sie tragen zur Steigerung des Wohlbefindens bei und unterstützen bei der Linderung von Krankheiten.
Jeder kennt es: Alles beginnt mit Halsschmerzen, oder einem leichten Kratzen im Hals, dann folgen Schnupfen, Husten, Kopfschmerzen und Heiserkeit. Erkältungskrankheiten sind meist harmlos, dafür sehr unangenehm. Einfache Hausmittel gegen Erkältung können helfen! Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Beschwerden ganz natürlich lindern und rasch wieder fit sind.
Seite 1 von 5

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner in der Region.

Beraterin finden